Zurück zur vorherigen Seite

Am Tag davor ; Chalandon, Sorj ; [2019] ; Buch ; DR

Verfügbar
Detaillierte Informationen zur Manifestation
Bezeichnung Wert
SystematikDR (Romane, Erzählungen, Novellen)
HaupttitelAm Tag davor
TitelzusatzRoman
WerkLe jour d'avant ; Chalandon, Sorj
Verfasser/-inChalandon, Sorj
Art des InhaltsFiktionale Darstellung
ExpressionLe jour d'avant ; Chalandon, Sorj ; Text ; Deutsch
Übersetzer/-inGroße, Brigitte
InhaltstypText
Sprache der ExpressionDeutsch ; Französisch
ISBN13978-3-423-28169-0
DNB1171738641
ISBN103-423-28169-3
VerlagDeutscher Taschenbuch-Verlag
SchlagwörterFiktionale Darstellung (Formschlagwort) ; Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945 (Formschlagwort)
ErscheinungsortMünchen
Verlagsnamedtv
Erscheinungsdatum[2019]
Verantwortlichkeitsangabe, die sich auf den Haupttitel beziehtSorj Chalandon ; aus dem Französichen von Brigitte Große
AusgabebezeichnungDeutsche Erstausgabe
Umfang315 Seiten
MedientypOhne Hilfsmittel zu benutzen
DatenträgertypBand
Maße22 cm
BezugsbedingungFesteinband : EUR 23.00 (DE), EUR 23.70 (AT), CHF 30.90 (freier Preis)
Inhaltstexthttp://deposit.dnb.de/cgi-bin/dokserv?id=af6f7ada37d64dd9b4b0146799dc4c21&prov=M&dok_var=1&dok_ext=htm
Erscheinungsweiseeinzelne Einheit
VerlagsangabenAngaben aus der Verlagsmeldung Am Tag davor : Roman Le Jour d'avant Chalandon,Am Tag davor / von Sorj Chalandon »Ein Roman wie ein Faustschlag.« Le Parisien Der Tag vor der Katastrophe: Der 16-jährige Michel fährt mit seinem geliebten großen Bruder Joseph auf dem Moped durch die Straßen seiner französischen Heimatstadt. Gemeinsam fühlen sie sich unbesiegbar. Am Tag darauf kommen bei einem Grubenunglück 42 Bergmänner aufgrund eines fatalen Fehlers der Werksleitung ums Leben – Joseph stirbt infolge seiner Verletzungen. Michel flüchtet sich nach Paris, auch um die Worte des Vaters zu vergessen: »Du musst uns rächen!« Sein Schmerz aber vergeht nicht, und so beginnt Michel Jahre später einen Rachefeldzug. Noch weiß er nicht, dass die Nacht vor dem Unglück anders war, als er es in Erinnerung hat. Ein erschütternder Roman über Schuld, Verdrängung und zwei Brüder, die einander bewunderten.
Informationen zu den Exemplaren der Manifestation
Öffentliche Bibliothek St. Wolfgang
Verfügbar - 0 Reservierungen
Exemplarnummer Sonderstandort Signatur
101037
DR
Cha
powered by LITTERA Software & Consulting GmbH - LITTERAre OPAC Module Version 2.1